Puplikationen

Sprechzeiten


Montag bis Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr



 

Das soziale Vorsorgesystem
 

Zum Bereich der Vorsorge wird der Bereich der Sozialversicherung gezählt.
Sie soll vor den allgemeinen Risiken des Lebens wie Krankheit, Pflegebedürftigkeit aber auch Arbeitslosigkeit schützen.
 

Das Prinzip der Sozialversicherung entspricht zunächst dem allgemeinen Versicherungsprinzip, d.h.: Das Risiko des Eintritts eines Versicherungsfalls wird auf die Gesamtheit der Versicherten verteilt und die Leistungen nur bei vorheriger Beitragszahlung gewährt.
 

Die Sozialversicherung ist aber auch zwingend dem Solidaritätsprinzip verpflichtet: Daher richtet sich die Höhe der Beiträge vielfach nach den wirtschaftlichen Möglichkeiten der Versicherten. So ist die Höhe der Beiträge grundsätzlich an das Einkommen gekoppelt, die Höhe der Leistung jedoch nicht zwingend von den zuvor entrichteten Beiträgen abhängig.

Zur Sozialversicherung zählen:

 

• Krankenversicherung

• Rentenversicherung

• Unfallversicherung

• Arbeitslosenversicherung

• Pflegeversicherung

 

Weiterlesen: Das soziale Entschädigungssystem