Puplikationen

Sprechzeiten


Montag bis Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr



 

Das Gerichtsverfahren


Gerade im Bereich des Kindschaftsrechts, d. h. des Sorgerechts und des Umgangsrechts setzen die Gerichte in letzter Zeit verstärkt auf Vermittlung. Oftmals werden auch Familienberatungsstellen oder Gutachter einbezogen, um so die beste Lösung für das oder die Kinder zu finden. Hier ist die Gerichtsverhandlung weniger dazu gedacht eine streitige Entscheidung vorzubereiten, als die Eltern an ihre Pflicht zu erinnern und zu versuchen sie mittels Dritter zu lehren, ihren Kindern auch nach der Trennung gute Eltern zu sein, auch wenn sie sich selber als Eheleute nicht mehr einig sind.

Auch in diesem Sinne wirken Anwälte mit, indem sie beraten und vermitteln und möglichst erst dann, wenn eine Lösung gefunden ist den Scheidungsantrag stellen, um die Ehe dann zu scheiden, wenn Eheleute und Kinder eine Situation gefunden haben, in der sie ohne Streit weiterleben können.


Weiterlesen: Der Ehevertrag